Biografie

Manfred Püchel

Der deutsche Politiker. Dr. rer. nat., Dipl.-Chemiker. 1990 wurde er Mitglied der SPD, 1994 bis 2002 war er Minister des Innern des Landes Sachsen-Anhalt, 1998 bis 2002 Mitglied des Bundesrats und Mai 2002 bis Juni 2004 Vorsitzender des SPD-Landesverbandes und Vorsitzender der SPD-Fraktion im Landtag von Sachsen-Anhalt, 2003 bis 2005 Mitglied des SPD-Bundesvorstands, 1990 bis 1994 Bürgermeister von Etgersleben

NameManfred Püchel

Geboren am20.05.1951

SternzeichenStier 21.04 - 21.05

GeburtsortEtgersleben