Biografie

Manfred Donike

Der deutsche Chemiker. Er wurde 1977 Leiter des Biochemischen Instituts der Deutschen Sporthochschule in Köln; Beauftragter für Dopinganalytik des Bundesinstituts für Sportwissenschaft. Früher Berufsradfahrer. Das im Dezember 1995 gegründete Manfred Donike Institut für Dopinganalytik e.V. führt in seinem Sinne die Arbeit fort.

NameManfred Donike

Geboren am23.08.1933

SternzeichenLöwe 23.07 - 23.08

GeburtsortErftstadt

Verstorben am21.08.1995

Todesortauf dem Flug nach Johannesburg