Biografie

Mairead Corrigan-Maguire

Die irische Friedenskämpferin. Sozialarbeiterin. Sie schloss sich als eine der ersten den von Betty Williams organisierten "Friedensmärschen gegen Terror und Gewalt" an und wurde neben ihr Führerin dieser Friedensbewegung ("Peace People"). 1977 erhielt sie zusammen mit Betty Williams nachträglich den Friedensnobelpreis des Jahres 1976.

NameMairead Corrigan-Maguire

Geboren am27.01.1944

SternzeichenWassermann 21.01 - 19.02

GeburtsortBelfast