Biografie

Luzius Wildhaber

Der Schweizer Richter. Prof., Dr. jur., Präsident des Administrativen Trbunals des Europarats seit 2009. 1998 bis 2007 war er erster Präsident (vollamtlich) des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte in Strasbourg, 1991 bis 1998 Richter am Strasbourger Gerichtshof und 1992 bis 1994 Rektor der Universität Basel. Veröffentlichte: "Wechselspiel zwischen Innen und Außen" (1996). 1965 erhielt er den Amerbach-Preis der Universität Basel, 1999 den Marcel Benoist-Preis. 2009 wurde er der erste Preisträger des neu geschaffenen Anna Göldi-Menschenrechtspreises.

NameLuzius Wildhaber

Geboren am18.01.1937

SternzeichenSteinbock 22.12 - 20.01

GeburtsortBasel