Biografie

Lutz Mackensy

Der deutsche Schauspieler. Er gab 1965 sein Bühnendebüt am Berliner Schiller-Theater, dem er bis 1969 angehörte. Weitere Engagements: 1969 bis 1975 am Deutschen Schauspielhaus Hamburg, an den Hamburger Kammerspielen und bei den Wilhelmshavener Festspielen. Zahlreiche Film- und Fernsehrollen, seit 1994 ist er als Kommissar Bernd Zimmermann in der TV-Serie "Stubbe - Von Fall zu Fall" zu sehen. Weitere Rollen u. a. in "Der Lord von Barmbeck", "PS-Geschichten ums Auto", "PS-Die Feuerreiter", "Einfach Lamprecht", "Maria Stuart", "Tatort - Mordnacht", 1996 "Schwarz greift ein", 1997 "Unser Charly", 1998 "Einsatz Hamburg-Süd", 2000 "Für alle Fälle Stefanie". Gefragter Synchronsprecher, u. a. deutsche Stimme von Al Pacino.

NameLutz Mackensy

Geboren am11.03.1944

SternzeichenFische 20.02 - 20.03

GeburtsortHameln