Biografie

Luís Mateo Diez

Der spanische Schriftsteller. Er veröffentlichte mehr als dreißig Romane und Essays. Für seinen Roman "La ruina del cielo" (dt. "Die Ruine des Himmels") erhielt er den Nationalen Erzählerpreis 2000 von Spanien. Weitere Werke u. a.: "La fuente de la edad" (1987, dt. "Der Brunnen des Alters"), "El espiritu del paramo" (1996, dt. "Der Geist von Paramo"), "Azul serenidad" (2010, dt. "Trauriger Gleichmut"). 2000 wurde er Mitglied der Real Academia Española und 2001 erhielt er den Premio de las Letras Castilla y León.


NameLuís Mateo Diez

Geboren am21.09.1942

SternzeichenJungfrau 24.08 -23.09

GeburtsortVillablino/León