Biografie

Ludwig Finscher

Der deutsche Musikwissenschaftler. Dr. phil., er war 1981 bis 1995 o. Professor und Direktor des Musikwissenschaftlichen Seminars der Universität Heidelberg. Spezielles Arbeitsgebiet: Musikgeschichte des 15./16. Jahrhunderts und der Wiener Klassik. 1977 bis 1982 war er Präsident der Internationalen Gesellschaft für Musikwissenschaft. Schrieb u. a.: "Haydn und seine Zeit" (2000). Er wurde mit zahlreichen Auszeichnungen geehrt, u. a.: 1994 Mitglied des Ordens Pour le mérite für Wissenschaften und Künste, 1997 Großes Bundesverdienstkreuz mit Stern, 2002 Dr. h. c. der Universität Athen, 2003 der Universität Zürich, 2006 Balzan-Preis.

NameLudwig Finscher

Geboren am14.03.1930

SternzeichenFische 20.02 - 20.03

GeburtsortKassel