Biografie

Lou Rawl

Der amerikanische Sänger. Sein Markenzeichen war die samtene Stimme, mit der er Soul und Pop, Jazz und Gospel veredelte. Mit den "Chosen Gospel Singers" nahm er seine erste Platte auf. "Love Is a Hurtin' Thing", "You'll Never Find an Other Love Like Mine" gehören zu seinen größten Hits. 1998 produzierte er das Album Seasons 4 U. 1967, 1971 und 1977 erhielt er den Grammy Award. Er arbeitete auch als Schauspieler ("Leaving Las Vegas") und Sprecher für Zeichentrick-Kinderserien.

NameLou Rawl

Geboren am01.12.1933

SternzeichenSchütze 23.11 - 21.12

GeburtsortChicago/Ill.

Verstorben am06.01.2006

TodesortLos Angeles/Calif.