Biografie

Lisa Fittko

NameLisa Fittko

Geboren am23.08.1909

SternzeichenLöwe 23.07 - 23.08

GeburtsortUzgohrod, heute Ukraine

Verstorben am12.03.2005

TodesortChicago

Lisa Fittko

Die österreichische Schriftstellerin. Widerstandskämpferin im 2. Weltkrieg. Über verschlungene Fluchtwege kam sie 1948 in die Vereinigten Staaten. Fast vierzig Jahre später erschienen ihre Erinnerungen "Mein Weg über die Pyrenäen", in denen sie ihre Zeit als Fluchthelferin schildert. Viele Verfolgte konnten sie und ihr Mann Hans bis 1941 über die später so genannte "F-Route" retten. In ihrem zweiten Buch "Solidarität erwünscht" (1992) erzählt sie vom Alltag als Emigrantin im Widerstand. 1998 wurde über sie der Dokumentarfilm "Doch wir, sagten wir, wir ergeben uns nicht" gedreht. 1987 erhielt sie den Geschwister-Scholl-Preis.

NameLisa Fittko

Geboren am23.08.1909

SternzeichenLöwe 23.07 - 23.08

GeburtsortUzgohrod, heute Ukraine

Verstorben am12.03.2005

TodesortChicago

google-site-verification: google44cc944cebb47e16.html