Biografie

Liese Prokop

Die österreichische Politikerin. ÖVP; sie wurde als erste Frau in der Geschichte Österreichs im Dezember 2004 Innenministerin. Seit Oktober 1992 war sie Landeshauptmann-Stellvertreterin. 1981 wurde sie Landesrätin in der Niederösterreichischen Landesregierung. Frühere Spitzensportlerin, Leichtathletin: 1968 Olympia-Zweite im Fünfkampf und 1969 Europameisterin. 1969 stellte sie einen Fünfkampf-Weltrekord mit 5352 Punkten auf.

NameLiese Prokop

Geboren am27.03.1941

SternzeichenWidder 21.03 - 20.04

GeburtsortWien

Verstorben am31.12.2006

TodesortSt. Pölten