Biografie

Leopold Hager

Der österreichische Dirigent. Professor für Dirigieren. Nach ersten Engagements in Mainz, Linz und Köln war er 1965 bis 1989 Generalmusikdirektor in Freiburg/Breisgau, 1968 bis 1981 Chefdirigent des Mozarteum Orchesters Salzburg, 1981 bis 1996 Musikalischer Direktor des RTL-Sinfonieorchesters Luxemburg und 2005 bis 2008 Chefdirigent an der Wiener Volksoper. Gastdirigent an den großen Opernhäusern der Welt.
1981 erhielt er das Österreichische Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst 1. Klasse, 2000 das Silberne Ehrenzeichen der Republik Österreich, u. a.

NameLeopold Hager

Geboren am06.10.1935

SternzeichenWaage 24.09 - 23.10

GeburtsortSalzburg