Biografie

Leona Pearl Mitchell

Die amerikanische Opernsängerin. n. a. Q. * 1949
Sopranistin. Sie sang bei verschiedenen Kirchenchören, 1973 debütierte sie in "Carmen" am San Francisco Spring Opera Theater und im Dezember 1975 trat sie erstmals an der Metropolitan Opera in New York auf, u. a. als Pamina in "Die Zauberflöte", Musetta in "La Bohème". Sie sang auch für die US-Präsidenten Gerald Ford, Jimmy Carter, Ronald Reagan und Bill Clinton. Neben zahlreichen Auszeichnungen wurde sie 2001 in die Music Hall of Fame und 2004 auch in die Oklahoma Hall of Fame aufgenommen.

NameLeona Pearl Mitchell

Geboren am13.10.1948

SternzeichenWaage 24.09 - 23.10

GeburtsortEnid/Okla.