Biografie

Leo Frankel

NameLeo Frankel

Geboren am24.02.1844

SternzeichenFische 20.02 - 20.03

GeburtsortAlt-Ofen

Verstorben am29.03.1896

TodesortParis

Leo Frankel

Der ungarische Politiker und Sozialist gründete im Jahr 1880 die erste sozialistische Arbeiterpartei Ungarns. Auch war er maßgeblich an der Pariser Kommune von 1871 beteiligt und zuständig für die bereiche Arbeit, Gewerbe und Handel. Leo Frankel eröffnete in den Bezirken der französischen Metropole Arbeitsämter. Nach dem Sieg der Regierungstruppen in Paris engagierte sich der Sozialist in London an der Internationalen Arbeiterassoziation (Ersten Internationale) und kooperierte mit den Sozialistenführern Marx und Engels. Nach seiner Rückkehr nach Ungarn wurde er wegen seines politischen Engagements dort festgesetzt. Zu der drohenden Auslieferung nach Frankreich, wo der gelernte Goldschmid wegen seiner Beteiligung an der Pariser Kommune zum Tode verurteilt wurde, kam es nicht.

NameLeo Frankel

Geboren am24.02.1844

SternzeichenFische 20.02 - 20.03

GeburtsortAlt-Ofen

Verstorben am29.03.1896

TodesortParis

google-site-verification: google44cc944cebb47e16.html