Biografie

Leavander Johnson

Der amerikanische Boxer. Er wurde im Juni 2005 IBF-Weltmeister im Leichtgewicht. Bei seinem Titelverteidigungskampf gegen den Mexikaner Jesus Chavex im September 2005 in Las Vegas zog er sich schwere Kopfverletzungen zu, an denen er fünf Tage nach der Niederlage in der 11. Runde (Kampfabbruch) gestorben ist.

NameLeavander Johnson

Geboren am24.12.1969

SternzeichenSteinbock 22.12 - 20.01

GeburtsortAtlantic City/N. J.

Verstorben am22.09.2005

TodesortLas Vegas/Nev.