Biografie

Kyle MacLachlan

Der amerikanische Schauspieler. Er spielte Theater, vor allem in Shakespeare-Produktionen. 1990 wurde er als FBI-Agent Dale Cooper in der Fernsehserie "Twin Peaks" über Nacht zum Star. Für seine überzeugende Darstellung erhielt er im selben Jahr den Golden Globe.
2000 bis 2002 spielte er in der Fernsehserie "Sex and the City" und seit 2006 in der Rolle des Orson Hodge auch in "Desperate Housewives". Filme u. a.: "Blue Velvet" (1986), "The Hidden" (1988), "Don't Tell Her It's Me" (1990), "The Trial" (1993), "The Flintstones" (1994), "Showgirls" (1995), "Mad Dog Time" (1996), "One Night Stand" (1997), "Hamlet" (1999), "Me Without You" (2001), "Touch of Pink" (2004). Neben seiner Arbeit vor der Kamera ist er auch weiterhin auf der Bühne aktiv.

NameKyle MacLachlan

Geboren am22.02.1959

SternzeichenFische 20.02 - 20.03

GeburtsortYakima/Wash.