Biografie

Kurt Bendlin

Der deutsche Leichtathlet. Stellte 1967 mit 8319 Punkten einen Weltrekord im Zehnkampf auf, der erst 1969 von dem Amerikaner B. Toomey mit 8417 Punkten überboten wurde und bis 1976 als Deutscher Rekord galt. 1968 wurde er Olympia-Dritter.

NameKurt Bendlin

Geboren am22.05.1943

SternzeichenZwillinge 22.05. - 21.06

GeburtsortMassort bei Thorn/Westpr.