Biografie

Krzysztof Kieślowski

Der polnische Filmregisseur. Bis zu seinem Tode war er eine zentrale Figur des polnischen Films. 1973 entstand sein erster Spielfilm "Der Maurer". Der internationale Durchbruch kam spät, Ende der 80er Jahre mit den Filmen "Ein kurzer Film über die Liebe" und "Ein kurzer Film über das Töten". Weitere Werke u. a.: "Zufall" (1982), TV-Serie "Die zehn Gebote", Trilogie "Drei Farben - Blau, Weiß, Rot".

NameKrzysztof Kieślowski

Geboren am27.06.1941

SternzeichenKrebs 22.06 - 22.07

GeburtsortWarschau

Verstorben am13.03.1996

TodesortWarschau