Biografie

Kleopatra VII.

Die "Königin der Könige" war als letzte Königin des ägyptischen Ptolemäerreiches auch der letzte weibliche Pharao. Von den Herrscherinnen gleichen Namens wurde sie die bekannteste. Ihr mythenumranktes Leben ist bis heute in unserer Kultur gegenwärtig. Sie herrschte in den 40er und 30er Jahren v.Chr. über das alte Ägypten. Als Geliebte Iulius Caesars geriet Kleopatra die Große nach dessen Ermordung zwischen die Fronten der innerrömischen Machtkonflikte, die sie schließlich durch tragischen Selbstmord enden ließen...
Kleopatra Philopator, die "Vaterliebende", wurde 69 v. Chr. als Tochter eines makedonischen Herrschergeschlechts und des ägyptischen Königs Ptolemaios XII. in Alexandria geboren.

Die Familie stammte aus dem griechischstämmigen Geschlecht der Ptolemäer, das Ägypten seit 367 v. Chr. regierte. Die Ptolemäer machten Alexandria zum wichtigsten Handelsplatz der Welt und zu einem Mekka der Wissenschaften. Über Kleopatras Jugendjahre liegen nur wenige Angaben vor. Nach dem Tod des Vaters übte sie die Herrschaft zusammen mit ihrem Brudergemahl Ptolemaios XIII. aus. Als dieser sie jedoch vertrieb, fand Kleopatra Unterstützung beim römischen Feldherrn Iulius Caesar, der nach dem Tod des Pompeius dessen Anhängerschaft in Ägypten und im nordafrikanischen Raum zerschlug.

Durch die Intervention Caesars konnte Kleopatra die Herrschaft zusammen mit ihrem jüngeren Bruder Ptolemaios XIV. zurückerhalten. Von 46 bis 44 v. Chr. lebte Kleopatra in Rom, wo sie eine Verbindung mit Caesar einging. Nach dessen Tod wechselte sie 44 wieder nach Ägypten, um dort mit dem gemeinsamen Sohn Kaisarion (Ptolemaios XV.) zu regieren. Im Jahr 41 v. Chr. tat sich Kleopatra mit Antonius, der über das oströmische Reich herrschte, zusammen. 37 heiratete sie ihn. Antonius trug in den folgenden Jahren zur Konsolidierung und zum Ausbau des ägyptischen Herrschaftsterritoriums bei. 32 v. Chr. geriet Kleopatra in einen Krieg mit Octavian, der später als Kaiser Augustus über Rom herrschen sollte.

Eine schwere Niederlage bei Aktium von 31 veranlasste Kleopatra zum Selbstmord, den sie 30 v. Chr. im ägyptischen Alexandria durch einen Schlangenbiss vollzog.

NameKleopatra Philopator

AliasKleopatra VII.

Geboren am01.01.0069

SternzeichenJungfrau 24.08 -23.09

Geburtsort -

Verstorben am12.08.0030

TodesortAlexandria

google-site-verification: google44cc944cebb47e16.html