Biografie

Klaus Schröter

Der deutsche Literaturhistoriker. Dr. phil., Professor für Deutsche und Vergleichende Literaturgeschichte. Er veröffentlichte u. a.: "Thomas Mann" (1964), "Literatur und Zeitgeschichte" (1970), "Goethe-Lexikon" (1983), "Shakespeare-Rede" (1992), "Um T. Mann. Der Briefwechsel mit Käte Hamburger 1964-90" (1994), "T. Mann im Urteil seiner Zeit. Dokumente 1891-1955" (2. Aufl. 2000).

NameKlaus Schröter

Geboren am03.07.1931

SternzeichenKrebs 22.06 - 22.07

GeburtsortKönigsberg/Ostpr.