Biografie

Klaus-Peter Schulz

NameKlaus-Peter Schulz

Geboren am02.04.1915

SternzeichenWidder 21.03 - 20.04

GeburtsortBerlin

Verstorben am00.00.2000

Todesort--

Klaus-Peter Schulz

Der deutsche Publizist. Er war ab 1946 politischer Publizist an verschiedenen Zeitungen und Rundfunksendern, 1962 bis 1966 Leiter des Berliner Studios der Deutschen Welle Köln und 1965 bis 1976 Mitglied des Bundestags. Verfasser zahlreicher politischer Bücher, u. a. "Der unterhöhlte Rechtsstaat" (1985), "Adenauers Widersacher" (1989), "Authentische Spuren" (1992), "Wer war Tucholsky?" (1996).

NameKlaus-Peter Schulz

Geboren am02.04.1915

SternzeichenWidder 21.03 - 20.04

GeburtsortBerlin

Verstorben am00.00.2000

Todesort--

google-site-verification: google44cc944cebb47e16.html