Biografie

Klaus Langhoff

Der deutsche Trainer. Handballtrainer. Er war 1991 bis 1993 DHB-Juniorentrainer (U21), 1993 bis 1995 DHB-Jugendtrainer (U18). 1995 wurde er verantwortlicher Nachwuchstrainer beim DHB. In seiner aktiven Zeit spielte er in 144 Länderspielen. Größte Erfolge: 1963 Feldhandball-Weltmeister, 1966 Vizeweltmeister (Feld) und 1970 (Halle), 1966 Europacupsieger.

NameKlaus Langhoff

Geboren am05.12.1939

SternzeichenSchütze 23.11 - 21.12

GeburtsortRostock