Biografie

Kerstin Kielgaß

Die deutsche Schwimmerin. Sie gewann 1985 ihren ersten Titel bei den Weltmeisterschaften mit der 4 x 100-m-Staffel der DDR. 1991 und 1998 wurde sie Weltmeisterin, beide Male über 4 x 200 m Freistil. 1996 gewann sie die Silbermedaille der Olympischen Spiele auch über 4 x 200 m Freistil und 2000 wurde sie Olympia-Dritte mit der 4 x 200 m Freistil-Staffel. Mehrfache Europa- und Deutsche Meisterin.

NameKerstin Kielgaß

Geboren am06.12.1969

SternzeichenSchütze 23.11 - 21.12

GeburtsortBerlin