Biografie

Ken Saro-Wiwa

Der nigerianische Schriftsteller. Bürgerrechtler. Oppositionspolitiker und Sprecher des Ogoni-Volkes. Mitbegründer der Bewegung für das Überleben des Ogoni-Volkes ("Mosop"). Träger des Alternativen Nobelpreises. Er wurde durch ein Sondergericht Nigerias zum Tode verurteilt. Ihm und weiteren Verurteilten wurde vorgeworfen, die Ermordung rivalisierender Ogoni-Führer veranlasst zu haben. Die Hinrichtung löste weltweite Empörung und Proteste aus.

NameKen Saro-Wiwa

Geboren am10.10.1941

SternzeichenWaage 24.09 - 23.10

GeburtsortNigeria

Verstorben am10.11.1995

TodesortPort Hartcourt, hingerichtet