Biografie

Keihan Ahmadi-Simab

Der Mediziner zählt zu den anerkannten Kapazitäten der Inneren Medizin, Rheumatologie, Klinischer Immunologie sowie der Gastroenterologie. Seit 2014 stellt er den ärztlichen Direktor des Klinikums Stephansplatz, Hamburg. In dieser Funktion avancierte Dr. med. Keihan Ahmadi-Simab u.a. als Gründer des Rheumatologischen Zentrums Wedel, des Asklepios Rheumazentrums Hamburg, der Autoimmun-Akademie und der Autoimmun School Hamburg zu einem der renommiertesten Fachärzte der Bundesrepublik. Davor machte sich Dr. med. Ahmadi-Simab u.a. als Chefarzt der Klinik für Innere Medizin, Rheumatologie, Klinischen Immunologie und Gastroenterologie, Regio Klinikum Wedel sowie als Chefarzt der von ihm gegründeten Klinik für Rheumatologie, klinische Immunologie und Nephrologie an der Asklepios Klinik Altona in Hamburg verdient, eine der größten Rheumakliniken in Norddeutschland...

Keihan Ahmadi-Simab wurde am 11.04.1965 in Teheran geboren.

Nach Abschluss der Hochschule studierte er bis 1994 Medizin mit folgender Weiterbildung an der Universität Essen (1995/96). Im Anschluss folgte bis 2002 seine Ausbildung zum Arzt für Innere Medizin mit Schwerpunkt Gastroenterologie am Israelitischen Krankenhaus in Hamburg bei Prof. Peter Layer und am Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Lübeck (Direktor Prof. Ludwig). Darauf wurde er Wissenschaftlicher Mitarbeiter der renommierten Klinik für Innere Medizin mit Schwerpunkt Rheumatologie/Klinische Immunologie am Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Lübeck und an der Rheumaklinik Bad Bramstedt bei Direktor Prof. Wolfgang L. Gross.

Bis 2002 verdiente sich Dr. med. Keihan Ahmadi-Simab als Oberarzt am Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH), Campus Lübeck und an der Rheumaklinik Bad Bramstedt. Zuletzt auch als leitender Oberarzt im Funktionsbereich, Beauftragter für Qualitätsmanagement und Hygiene sowie als Transfusionsbeauftragter. Hier avancierte der Mediziner zum Facharzt mit weit reichender Beachtung, weshalb er letztlich (2007) zum Chefarzt der Klinik für Innere Medizin, Rheumatologie und klinischen Immunologie, Regio Klinikum Wedel, bestellt wurde.

Hier erfolgte darauf die Gründung des Rheumatologischen Zentrums Wedel mit der Erteilung der Weiterbildungsbefugnis für die gesamte Innere Medizin, die Rheumatologie, die Physikalische Therapie sowie der Balneologie durch die Ärztekammer Schleswig-Holstein. Weiter erfolgte die Erteilung der KV-Ermächtigung für die schweren Krankheitsbilder in der Rheumatologie, KV Schleswig-Holstein. Aufgrund seiner besonderen Fachkompetenz und wissenschaftlichen Verdienste wurde er mit der Gründung der Klinik für Rheumatologie und klinische Immunologie zu den Asklepios Kliniken in Hamburg berufen. Von 2009 bis 2013 leitete er als Chefarzt die Klinik für Rheumatologie, klinische Immunologie und Nephrologie an der Asklepios Klinik Altona.

Weiter wurde Dr. med. Keihan Ahmadi-Simab hier Gründer des Asklepios Rheumazentrums Hamburg (zuständig für die Rheumatologie aller Asklepios Kliniken in Hamburg), Mitgründung Uveitis-Zentrum AK Altona, Mitglied vom Gefäß Centrum AK Altona sowie der Autoimmun-Akademie und der Autoimmun School Hamburg zur ärztlichen Fortbildung. Anfang 2014 gründete er das Klinikum Stephansplatz als Zentrum für Interdisziplinäre Medizin. Das Klinikum Stephansplatz, eine staatlich konzessionierte Privatklinik mit dem Schwerpunkt Innere Medizin und Autoimmunkrankheiten, in dem renommierte Ärzte aus mehr als 20 verschiedenen Fachgebieten interdisziplinär zusammenarbeiten, gehört zu den etablierten Medizin-Institutionen in Hamburg. Seit dem ist er ärztlicher Direktor des Klinikums Stephansplatz, Hamburg.

Er ist weiter u.a. Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin, der Deutschen Gesellschaft für Rheumatologie, der Deutsche Gesellschaft für Gastroenterologie, Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten sowie des Editorial Board Kanun.


Das WHO'S WHO Medical Honboard 500

Klinikum Stephansplatz GmbH
Dr. med. Keihan Ahmadi-Simab
Stephansplatz 3
20354 Hamburg
T.: 040 – 320 88 310
F.: 040 – 320 88 3130
W.: www.klinikum-stephansplatz.de

E.: info@klinikum-stephansplatz.de

NameKeihan Ahmadi-Simab

Geboren am11.04.1965

SternzeichenWidder 21.03 - 20.04

GeburtsortTeheran (IR).