Biografie

Kazimiera-Danute Prunskiene

Die litauische Politikerin. Prof., Dr.habil. Bis 1988 Professorin für Wirtschaftswissenschaften an der Universität Vilnius, bis 1993 Direktorin des Instituts für Kaderqualifizierung beim Ministerrat von Litauen; 1990 erste Ministerpräsidentin der Republik Litauen; 1991 Rücktritt. Präsidentin des Litauischen Europa-Instituts. 1992 Gründerin und Präsidentin der Litauischen Frauenvereinigung, seit 1995 Vorsitzende der Frauen Partei Litauens (ab 2001 der Union der Landwirte und Neuen Demokratie). Seit 1996 MdP Litauens, Vorsitzende der Fraktion. Mitglied des Council of Women World Leaders. Auszeichnungen u.a.: 2000 Gediminas Orden, 2001 Großes Verdienstkreuz mit Stern des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland.

NameKazimiera-Danute Prunskiene

Geboren am26.02.1943

SternzeichenFische 20.02 - 20.03

GeburtsortVasiulishke