Biografie

Katja Behrens

Die deutsche Schriftstellerin. Bis 1978 arbeitete sie als Lektorin. Buchveröffentlichungen u. a.: "Die weiße Frau" (1978), "Die 13. Fee" (1983), "Von einem Ort zum anderen" (1987), "Im Wasser tanzen" (1990), "Salomo und die anderen" (1993), "Die Vagantin" (1996), "Zorro - Im Jahr des Pferdes" (1999), "Alles Sehen kommt von der Seele - die Lebensgeschichte der Helen Keller" (2001), "Hathaway Jones" (R., 2002), "Roman von einem Feld" (2007). Sie erhielt u. a. 2002 den Literaturpreis der Stadt Wiesbaden und den Kinder- und Jugendbuchpreis LUCHS, 2003 eine Ehrengabe der Deutschen Schiller-Stiftung.

NameKatja Behrens

Geboren am18.12.1942

SternzeichenSchütze 23.11 - 21.12

GeburtsortBerlin