Biografie

Katharina Böhm

Die deutsche Schauspielerin. n. a. Q. * Innsbruck
Tochter der Schauspieler Karlheinz Böhm und Barbara Lass. Sie stand u. a. am Theater in der Josefstadt Wien auf der Bühne. Ihre erste Filmrolle hatte sie in "Heidi" und bekannt wurde sie durch die TV-Serie "Das Erbe der Guldenburgs" (1987), in der sie die junge Susanne spielte. Weitere Filme u. a.: "Fesseln" (1995), "Commissario Montalbano" (1998-2001), "Paul und Clara - Liebe vergeht nie" (1999), "Der Freund von früher" (2002), "Der zehnte Sommer" (2003), "René Deltgen - Der sanfte Rebell" (Dokumentarfilm, 2004), "Schuld und Rache" (2005), "Rendevous mit einem Millionär" (2007), "Zeit zu leben" (2008).

NameKatharina Böhm

Geboren am20.11.1964

SternzeichenSkorpion 24.10 - 22.11

GeburtsortLugano