Biografie

Karlmann Geiss

Der deutsche Jurist. Dr. h. c., er war 1996 bis 2000 Präsident des Bundesgerichtshofs (BGH) in Karlsruhe, 1989 bis 1996 Präsident des Oberlandesgerichts Stuttgart und Vorsitzender eines Spezialsenats für Arzthaftungssachen. Schrieb u. a. ein Buch über "Arzthaftpflicht". 1997 verlieh ihm die Universität Ulm die Ehrendoktorwürde und 2000 erhielt er das Große Verdienstkreuz mit Stern und Schulterband der Bundesrepublik Deutschland.


.

NameKarlmann Geiss

Geboren am31.05.1935

SternzeichenZwillinge 22.05. - 21.06

GeburtsortEllwangen