Biografie

Karl Weber

Der deutsche Tennisspieler. Dr .med., Univ.-Prof., Leiter des Instituts für Sportspiele an der Deutschen Sporthochschule, Köln; 1991 bis 1995 Prorektor. 1997 bis 1999 Vizepräsident, 1999 Präsident des Deutschen Tennis Bundes. 1999 bis 2001 Mitglied im Olympischen Komitee der ITF und 1999 bis 2005 Mitglied der Sportmedizinischen Kommission der ITF. Schrieb u. a.: "Der Tennissport aus internistisch-sportmedizinischer Sicht" (1987) sowie 300 Veröffentlichungen in wissenschaftlichen Zeitschriften und Büchern.

NameKarl Weber

Geboren am10.07.1942

SternzeichenKrebs 22.06 - 22.07

GeburtsortWangen/Allgäu