Biografie

Karl Ludwig Lorenz Binding

Der deutsche Strafrechtslehrer. Strafrechts- und Staatsrechtslehrer; Vater von Rudolf B. Professor in Basel, Freiburg, Straßburg und Leipzig. Führender Vertreter des wissenschaftlichen Rechtspositivismus. Werke u.a.: "Die Normen und ihre Übertretung" (4 Bde., 1872 ff.), "Die Schuld im deutschen Strafrecht" (1919).

NameKarl Ludwig Lorenz Binding

Geboren am04.06.1841

SternzeichenZwillinge 22.05. - 21.06

GeburtsortFrankfurt/Main

Verstorben am07.04.1920

TodesortFreiburg i. Br.