Biografie

Karl Grobe-Hagel

Der deutsche Journalist. Dr. phil., Schriftsteller. Er war 1968 bis 2001 Mitglied der Redaktion der "Frankfurter Rundschau", u. a. Ressortleiter der Außenpolitik. Veröffentlichte u. a.: "Chinas Weg nach Westen" (1981), "Russlands Dritte Welt" (1991), "Hinter der großen Mauer" (1992), "Krieg gegen Terror?. Al Quaeda, Afghanistan und der Kreuzzug der USA" (2002); auch Beiträge zu zahlreichen Sammelwerken und Lexika.

NameKarl Grobe-Hagel

Geboren am04.11.1936

SternzeichenSkorpion 24.10 - 22.11

GeburtsortBremen