Biografie

Karl August von Hase

NameKarl August von Hase

Geboren am25.08.1800

SternzeichenJungfrau 24.08 -23.09

GeburtsortNiedersteinbach

Verstorben am03.01.1890

TodesortJena

Karl August von Hase

Der deutsche Theologe. Wurde 1830 Professor für Kirchengeschichte in Jena; 1848/49 Mitglied der Frankfurter Nationalversammlung. Bedeutender Kirchenhistoriker; schrieb u.a. "Handbuch der protestantischen Polemik gegen die römisch-katholische Kirche" (1862).

NameKarl August von Hase

Geboren am25.08.1800

SternzeichenJungfrau 24.08 -23.09

GeburtsortNiedersteinbach

Verstorben am03.01.1890

TodesortJena

google-site-verification: google44cc944cebb47e16.html