Biografie

Karin Moser

Die Schweizer Schauspielerin. Sie spielte 1989 ihre erste Film- und gleichzeitig Hauptrolle als Lis in der Jugendfilmserie des Schweizer Fernsehens "Flucht mit Luzifer". Seit 1995 ist sie freiberuflich als Schauspielerin tätig, u. a. in Komödien mit Jörg Schneider und Erich Vock, 1996 bis 2000 mit Sketchen in "Benissimo". 1992 bis 1995 hatte sie Engagements in vielen klassischen Stücken beim Theater für den Kanton Zürich in Winterthur ("Der zerbrochne Krug", "Der schwarze Hecht", "Maria Stuart", "König Cymbelin", "Was ihr wollt" u. v. a.). Seit 1997 ist sie auch an der Zürcher Märchenbühne zu sehen. In den Filmen "Wounded Faces" (1991) und "Wir" (2003) spielte sie auch eine Hauptrolle.


NameKarin Moser

Geboren am15.04.1966

SternzeichenWidder 21.03 - 20.04