Biografie

Karin Figala

Die deutsche Historikerin. Dr. rer. nat., Dr. rer. nat. habil.,Studien der Pharmazie, Lebensmittelchemie und Geschichte in Bern, Bonn, Hamburg, Promotion in München. 1978 habilitierte sie an der TU München über Isaac Newtons Alchemie. Seit 1980 Professorin für Geschichte der Naturwissenschaften an der TU München. Zahlreiche Fachveröffentlichungen, Buchbesprechungen und Beiträge in Lexika. Erhielt viele Preise und Auszeichnungen, u. a. 1990 o. Mitglied der Gesellschaft für Wissenschaftsgeschichte.

NameKarin Figala

Geboren am07.08.1938

SternzeichenLöwe 23.07 - 23.08

GeburtsortWien