Biografie

Kai Meyer

Der deutsche Schriftsteller. Drehbuchautor. Er veröffentlichte sein erstes Buch 1993, seit 1995 ist er freier Schriftsteller und gehört zu den spannendsten Erzählern der jungen deutschen Gegenwartsliteratur. Für seinen Roman "Frostfeuer" erhielt er 2005 die "Corine" in der Kategorie "Bestes Kinder- und Jugendbuch". 2006 eröffnete er mit dem Titel "Seide und Schwert" seine Wolkenvolk-Trilogie, in der er das traditionelle China zum Leben erweckt. Weitere Werke u. a.: "Die Fließende Königin", "Das steinerne Licht", "Der schwarze Storch", "Mondwanderer", "Das Geheimnis der Engelskrieger", "Herrin der Lüge", "Das Gelübde" (verfilmt).

NameKai Meyer

Geboren am23.07.1969

SternzeichenLöwe 23.07 - 23.08

GeburtsortLübeck