Biografie

Jutta Lampe

Die deutsche Schauspielerin. n. a. Q. * 1937
Gründungsmitglied der Schaubühne Berlin unter der Leitung von Peter Stein, 1970 bis 1999 gehörte sie zu deren Ensemble, heute ist sie dort oft Gast. 2001 bis 2002 war sie Mitglied des Burgtheaters. In Inszenierungen von Claus Peymann, Peter Stein, Luc Bondy und Robert Wilson schrieb sie Theatergeschichte. Sie spielte u. a. in Filmen von Margarethe von Trotta ("Die bleierne Zeit", "Rosenstraße"), Luc Bondy, Andrzej Wajda ("Die Dämonen") und erhielt u. a. den Stanislavsky Award, den Preis der Filmfestspiele von Venedig, 1998 den Orden Pour le mérite für Wissenschaften und Künste und 1999 das Bundesverdienstkreuz. Dreimal kürte sie theater heute zur Schauspielerin des Jahres.






NameJutta Lampe

Geboren am13.12.1943

SternzeichenSchütze 23.11 - 21.12

GeburtsortFlensburg