Biografie

Jutta Allmendinger

Die deutsche Soziologin. Prof.Ph.D. Seit Februar 2003 als Nachfolgerin von Gerhard Kleinhenz Leiterin des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) der Bundesanstalt für Arbeit in Nürnberg. Erstmals wird das Institut von einer Frau geleitet. Seit 1992 Professorin an der Ludwig-Maximilians-Universität in München (zur Zeit beurlaubt). Veröffentlichte u.a. "Lebensverlauf und Sozialpolitik" (1994), 2000 Mitherausgeberin des Buches "Soziologie des Sozialstaates".

NameJutta Allmendinger

Geboren am26.09.1956

SternzeichenWaage 24.09 - 23.10

GeburtsortMannheim