Biografie

Justinas Marcinkevicius

Der litauische Schriftsteller. Sein Hauptthema ist die tragische Geschichte des litauischen Volkes. Werke u. a.: "I ask to speak" (1955), "Mindaugas, Mazvydas, The Chatedral" (Drama-Trilogie, 1968-77), "For the Living and the Dead" (1988), "Lullaby to the Homeland and the Mother" (1992), "The Harmony of the Flowing River" (1995). Ins Deutsche übersetzt sind die Gedichte "Donelaitis" (1967) und "Auf der Erde geht ein Vogel" (1969), u. a.

NameJustinas Marcinkevicius

Geboren am10.03.1930

SternzeichenFische 20.02 - 20.03

GeburtsortPrienai