Biografie

Julie Mary Walters

Die britische Schauspielerin. n. a. Q. * Smethwick/Sandwell
In "Acorn Antiques", nach dem Buch von Victoria Wood, spielte sie als "Mrs. Overall" eine ihrer bekanntesten Fernsehrollen, 1980 ihre erste ernste Rolle in der Serie "Boys from the Blackstuff". Im Kino gelang ihr mit der Hauptrolle in "Rita will es endlich wissen" (1983) der Durchbruch. Für diese Darstellung wurde sie 1984 mit einem Golden Globe, einem BAFTA-Award als "Beste Schauspielerin" ausgezeichnet und für einen Oscar nominiert. Weitere Filme u. a.: "Personal Service" (1987), "Billy Elliot" (2000, BAFTA-Award und Oscar Nominierung). In den Harry Potter-Filmen spielt sie die Molly Weasley und in der Verfilmung des ABBA-Musicals "Mamma Mia!" (2008) an der Seite von Meryl Streep die Rosie. Für ihre Theaterrolle in "Alle meine Söhne" erhielt sie 2001 den Laurence-Olivier-Award.

NameJulie Mary Walters

Geboren am22.02.1950

SternzeichenFische 20.02 - 20.03

GeburtsortBirmingham