Biografie

Jürgen Wilke

Der deutsche Publizist. Dr. phil., o. Professor für Publizistik an der Universität Mainz seit 1988, wiederholt geschäftsführender Leiter des Instituts für Publizistik. 1986 bis 1989 war er Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Publizistik und Kommunikationswissenschaften. Veröffentlichte u. a.: "Nachrichtenauswahl und Medienrealität in 4 Jahrhunderten" (1984), "Deutschland und Lateinamerika - Imagebildung und Informationslage" (1988). 2004 wurde ihm der Titel Professor honoris causa der Lomonossow-Universität Moskau verliehen und seit 2005 ist er Korrespondierendes Mitglied der Österreichischen Akademie der Wissenschaften.



NameJürgen Wilke

Geboren am19.12.1943

SternzeichenSchütze 23.11 - 21.12

GeburtsortGoldap/Ostpr.