Biografie

Jürgen W. Falter

Der deutsche Politologe. Dr. rer. pol., Professor für Politische Wissenschaft an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz seit 1992. 2000 bis 2003 war er Vorsitzender der Deutschen Vereinigung für Politische Wissenschaft. Zahlreiche Veröffentlichungen, u. a.: "Hitlers Wähler" (1991), "Wer wählt rechts?" (1994), "Der lange Weg der Grünen" (2003). Herausgeber u. a. von "Wirklich ein Volk?" (2000), "Handbuch Wahlforschung" (2005). 2005 erhielt er das Bundesverdienstkreuz am Bande.

NameJürgen W. Falter

Geboren am22.01.1944

SternzeichenWassermann 21.01 - 19.02

GeburtsortHeppenheim