Biografie

Jürgen Schmude

Der deutsche Politiker. Dr. jur., Bundesminister a. D., MdB 1969 bis 1994; 1978 bis 1981 Bundesminister für Bildung und Wissenschaft, 1981 bis 1982 Justizminister; SPD seit 1957, 1983 bis 1985 stellvertretender Fraktionsvorsitzender der SPD. 1985 bis 2003 Präses der Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD). Seit 2005 Mitglied im Nationalen Ethikrat (heute: Deutscher Ethikrat).

NameJürgen Schmude

Geboren am09.06.1936

SternzeichenZwillinge 22.05. - 21.06

GeburtsortInsterburg/Ostpr.