Biografie

Jürgen Flimm

Der deutsche Intendant. Prof., Regisseur. Intendant der Salzburger Festspiele seit 2007 bis 2010. 2010 hat er die Intendanz der Berliner Staatsoper Unter den Linden übernommen. 2005 bis 2006 war er Intendant der RuhrTriennale, 1999 bis 2003 als Nachfolger von August Everding (+ Januar 1999) Präsident des Deutschen Bühnenvereins, 1985 bis 2000 Intendant, künstlerischer Geschäftsführer des Thalia-Theaters in Hamburg, 1979 bis 1985 am Schauspiel in Köln und 1974 bis 1979 freier Regisseur in München, Hamburg, Bochum und Frankfurt/M. Schuf vor allem unkonventionelle Klassikerinszenierungen und ist auch für Hörfunk und Fernsehen tätig. Auszeichnungen u. a.: Bundesverdienstkreuz, Konrad-Wolf-Preis, 2002 Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland und Ehrendoktor der Universität Hildesheim, 2004 Österreichisches Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst 1. Klasse.

NameJürgen Flimm

Geboren am17.07.1941

SternzeichenKrebs 22.06 - 22.07

GeburtsortGießen