Biografie

Juan José Saer

Der argentinische Schriftsteller. War Professor für Literatur in Argentinien, emigrierte 1968 nach Frankreich. Schrieb Romane, Essays und Gedichte. Für den Roman "La ocasión" erhielt er 1988 den renommierten spanischen Literaturpreis Premio Nadal und in Frankreich den Prix France Culture. 1994 verfasste er den Kriminalroman "La Pesquisa" (deutsch 2005 unter dem Titel "Ermittlungen").

NameJuan José Saer

Geboren am28.06.1937

SternzeichenKrebs 22.06 - 22.07

GeburtsortSerodino/Prov. Santa Fe

Verstorben am11.06.2005

TodesortParis