Biografie

Joe Biden

Der US-amerikanische Politiker und Demokrat stellt seit dem 20. Januar 2009 den 47. Vizepräsident der USA. In der Zeit von 1972 bis 2009 war er Senator des Bundesstaates Delaware und damit Mitglied des US-Senats. Zu seinen innenpolitischen Erfolgen als Senator zählen unter anderem die Einschränkung des Waffenbesitzes, die Ausweitung der Todesstrafe oder die Definition neuer Verbrechen im Bereich Immigration, Drogen, bandenmäßiger Organisation oder im Sexualbereich. Außenpolitisch befürwortete der Senat ein aktives und notfalls gewaltsames Eingreifen der USA auf internationalem Terrain. Als Vizepräsident befürwortete Biden engagiert die Gesundheitsreform in seinem Land. Der promovierte Jurist gründete 1968 die Anwaltsfirma Biden & Walsh in Wilmington, in der er bis 1972 tätig war. Joseph Robinette Biden, bekannt als Joe Biden, bewarb sich bereits 1988 als demokratischer Präsident, gab aber im Laufe des Wahlkampf auf, als Vorwürfe bekannt wurden, dass er eine Rede des britischen Labour-Führers Neil Kinnock kopiert haben soll. Am 23. Oktober 2008 nominierte ihn Barack Obama zum Vizepräsidentenkandidat.

NameJoseph Robinette Biden Jr.

AliasJoe Biden

Geboren am20.11.1942

SternzeichenSkorpion 24.10 - 22.11

GeburtsortScranton/Penn (USA).