Biografie

John Stewart

Der amerikanische Sänger. Songwriter. Er begann seine Karriere Anfang der 60er Jahre als Mitglied der Folkband Kingston Trio. Im Lauf der Jahre nahm er mehr als 40 Soloalben auf, darunter "California Bloodlines" und "Bombs Away Dream Babies" mit der Hitsingle "Gold". Er schrieb auch zahlreiche Lieder, u. a. für Joan Baez, Nanci Griffith, Roseanne Cash und Anne Murray. Gilt als Mitbegründer des Americana-Genres, einer Mischung aus Rock, Country und Folk.

NameJohn Stewart

Geboren am05.09.1939

SternzeichenJungfrau 24.08 -23.09

GeburtsortSan Diego/Calif.

Verstorben am19.01.2008

TodesortSan Diego/Calif.