Biografie

Johannes Georg Bednorz

Der deutsche Physiker. Dr., Mineraloge und Kristallograf. 1982 begann seine Tätigkeit am IBM Forschungsinstitut in Rüschlikon/Kanton Zürich. Für die Entdeckung der so genannten Hochtemperatur-Supraleitung an einem keramischen Metalloxid erhielt er 1987 zusammen mit dem Schweizer Physiker Karl Alex Müller den Nobelpreis für Physik.

NameJohannes Georg Bednorz

Geboren am16.05.1950

SternzeichenStier 21.04 - 21.05

GeburtsortNeuenkirchen/Westf.