Biografie

Johann Michael Rottmayr

Der deutsche Maler. getauft am 11.12.1654 Einer der bedeutendsten deutschen Barockmaler. 1675-88 lernte er in Venedig u.a. bei Johann Carl Loth. Malte Tafelbilder, Fresken u.a. für die Salzburger Residenz (1711), die Stiftskirche in Melk (1716-22), Schloss Weißenstein in Pommersfelden (1716-18) und die Karlskirche in Wien (1726-30).

NameJohann Michael Rottmayr

Geboren am11.12.1654

SternzeichenSchütze 23.11 - 21.12

GeburtsortLaufen/Berchtesgadener L.

Verstorben am25.10.1730

TodesortWien

google-site-verification: google44cc944cebb47e16.html