Biografie

Johann August Sutter (Suter)

Der Schweizer Kaufmann. Kolonisator. Bürger von Rünenberg/Basel-Land. Kaufmann in Burgdorf. Wanderte 1834 nach Nordamerika aus und schuf seit 1839/40 im damals mexikanischen Kalifornien die Kolonie "Neu-Helvetia" an der Stelle der heutigen Stadt Sacramento. Als auf seinem Gebiet Gold entdeckt wurde, eigneten sich Goldsucher den Besitz an. Mittellos starb er auf einer Reise in Washington. Sein Schicksal wurde u.a. von B. Cendrars und S. Zweig literarisch bearbeitet.

NameJohann August Sutter (Suter)

Geboren am23.02.1803

SternzeichenFische 20.02 - 20.03

GeburtsortKandern/Baden

Verstorben am18.06.1880

TodesortWashington

google-site-verification: google44cc944cebb47e16.html