Biografie

Joaquim Alberto Chissano

Der mosambikanische Politiker. Er war 1962 Mitbegründer der "Bewegung zur Befreiung Mosambiks" (Frelimo), im November 1986 wurde er deren Vorsitzender, 1986 bis Februar 2005 Staatspräsident von Mosambik. 1974 bis 1975 war er Premierminister, 1975 bis 1986 Minister für auswärtige Angelegenheiten und 2003 bis 2004 Präsident der Organisation für Afrikanische Einheit. 2007 erhielt er den ersten Mo Ibrahim-Preis, der afrikanischen Staatschefs verliehen wird, die ihr Land erfolgreich regiert haben und verfassungstreu von ihrem Amt zurückgetreten sind.

NameJoaquim Alberto Chissano

Geboren am22.10.1939

SternzeichenWaage 24.09 - 23.10

GeburtsortMalehice/Chibuto District